Grit Menzzer verstärkt seit November unser Team als Senior Beraterin für unser Projekt Videochallenge O-H-V.

Die Videochallenge O-H-V

In der Videochallenge O-H-V betreuen wir 3 Schulen in Oranienburg, Hennigsdorf und Velten bei der Erstellung je eines Videofilms zum Thema Ausbildung in der Region. Anfang 2017 (voraussichtlich im Februar) werden die 3 Filme in einem Wettbewerb gegeneinander antreten.
Was machen wir dabei? Wir führen die Kids (14-16) durch den Prozess von der Ideenfindung über die Erstellung eines Drehbuchs, den Dreh bis hin zum Schnitt. Wir zeigen Wege auf, unterstützen, die eigentliche Arbeit müssen die Teilnehmer selbst machen. Um hier kompetent betreuen zu können ergänzt Grit Menzzer unser Team für die Laufzeit des Projektes.

Hintergrund Grit Menzzer

Grits “Medienkarriere” begann 1989/90 beim Piratenradio in Dresden und führte von dort über einen Studienaufenthalt an der Parsons School of Design in New York – wo Filmmaker und Visual Artist Barbara Hammer ihr Interesse an bewegten Bildern weckte- zum Film. Nach Schauspieler- und Produzentenassistenzen bei Hollywoodproduktionen wie “Der Pianist” und “V for Vendetta” in Potsdam Babelsberg und London, zog Grit 2005 nach Los Angeles. Hier sammelte sie bei Filmstudios und Agenturen wie Warner Bros, Fox Searchlight, Marvel und CAA, aber auch bei kleineren unabhängigen Filmproduktionsfirmen, weitere Erfahrungen in allen Bereichen der Filmherstellung. Zu Grits Filmographie aus dieser Zeit gehören z.B. Filme wie “Black Swan” und “Thor”. Parallel hierzu gründete Grit im Januar 2006 mit einer Producing Partnerin eine unabhängige Filmproduktionsfirma und begann eigene Stoffe zu entwickeln. Außerdem nutzte Grit ihre Zeit in der Filmstadt Los Angeles, für die Teilnahme am renomierten Writer Programm der University of California. Seit 2011 lebt Grit wieder in Berlin und arbeitet inzwischen als Assistentin der Filmgeschäftsführung, so zuletzt bei der zweiten Staffel der Netflix Serie “Sense8”.

Grit und Alexandra verbindet u.a. ein gemeinsames Studium und eine aufregende, prägende Zeit. Schön dass sich unsere Wege auch nach über 25 Jahren wieder kreuzen.